Rückblick auf unser 4. Mitternachtsturnier:

Am 20.04.19 fand heuer unser 4. Mitternachtsturnier der Abteilung Volleyball des TSV Erbach statt. Wir konnten 11 Mannschaften bei uns begrüßen.

Um 18 Uhr fiel nach kurzer Begrüßung der Startschuss. Es folgten viele spannende Spiele auf drei Feldern. Alle Mannschaften kämpften schon in der Vorrunde um den Sieg.

Die Endplatzierungen wurden dann in einer KO – Endrunde ausgespielt. Hierzu wurden die Mannschaften durch zahlreiche Zuschauer unterstützt und die Stimmung war sehr gut.

Nach sehr umkämpften Spielen konnte sich den 1. Platz die Mannschaft Kunterbunter Haufen sichern. Den 2. Platz belegten die Schwaben Allstars. Auf den 3. Platz kämpfte sich die Mannschaft Die Osterha(a)sen.

Nach der Siegerehrung ging der begehrte Wanderpokal an die Siegermannschaft. Es ging aber keine Mannschaft ohne etwas nach Hause, dafür möchten wir uns nochmals bei unseren Sponsoren bedanken.

Die weiteren Platzierungen:4. Fresst mein Feenstaub ihr Langweiler
5. Die Jannschafft
6. SV Westerheim
7. Monsterblocker
8. Erbacher Freizeit
9. Die Banausen
10. Mighty Mates
11. Voll-Profis

In den Pausen konnten sich die Spieler und Zuschauer mit Leberkäse und Salat, sowie überbackene vegetarische Seelen eindecken.
Im Anschluss wurden die Siege noch kräftig in der Halle bei Musik und ordentlich Spaß gefeiert.

 

Bis zum nächsten Jahr!

 

 

 

Am 16.12.17 lief es leider nicht nach Wunsch. Gegen durchaus schlagbare Gegner lieferte die Mannschaft zwei weniger gute Spiele ab und verlor deshalb beide Spiele deutlich mit 3:1 und 3:0 Sätzen.

    TSV Erbach VSG Bellenberg/Vöhringen II 0:3 (23:25 22:25 17:25)
    TSV Erbach VC Baustetten 3 1:3 (20:25 22:25 26:24 15:25)

 

Turnier und gemütliches Zusammensein am 28. April 2012

Unser 30-jähriges Bestehen der Volleyballabteilung haben wir gemeinsam mit vielen ehemaligen Spielerinnen und Spielern mit einem kleinen Turnier gefeiert.

Immerhin 25 Aktive haben sich in spannenden Spielen verglichen. Dabei hat sich gezeigt, dass alle Teilnehmer trotz teilweise langer Volleyballabstinenz kaum etwas verlernt haben, wenn auch Kondition und Schnelligkeit vielleicht etwas nach gelassen haben.

Alle Turnierteilnehmer am 28. April 2012

 

Vergangenen Sonntag fand der erste Heimspieltag der Damenmannschaft in Erbach statt.

Das erste Spiel gegen die Damen aus Biberach konnten wir mit 3:2 Sätzen für uns entscheiden.

Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Hauerz, konnten wir einen 0:2-Satzrückstand mit Hilfe der tatkräftigen Unterstützung unserer Zuschauer zu einem 2:2 ausgleichen. Leider ging der entscheidende fünfte Satz an unsere Gäste, sodass wir dieses Spiel mit 2:3 abgeben mussten.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Es spielten: Anja Striedacher, Irina Jung, Johanna Schobel, Lara Knigge, Lena Holzer, Lisa Engel, Nicole Schmidt, Patricia Schaible, Rika Lüngen, Sarah Lochbühler, Sarah Sevenig (C), Stephanie Nehring.

Das nächste Heimspiel findet am 16.12.2017 in der Jahnhalle statt. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer.